Arrêté Royal du 10 août 2005
publié le 21 septembre 2005
OpenJustice.be: Open Data & Open Source

Arrêté royal établissant la traduction officielle en langue allemande de l'arrêté royal du 31 mai 2005 modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations pri

source
service public federal interieur
numac
2005000467
pub.
21/09/2005
prom.
10/08/2005
moniteur
https://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?language=fr&(...)
Document Qrcode

10 AOUT 2005. - Arrêté royal établissant la traduction officielle en langue allemande de l' arrêté royal du 31 mai 2005Documents pertinents retrouvés type arrêté royal prom. 31/05/2005 pub. 08/06/2005 numac 2005009451 source service public federal justice Arrêté royal modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 2 fermer modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 27 décembre 2004


ALBERT II, Roi des Belges, A tous, présents et à venir, Salut.

Vu la loi du 31 décembre 1983Documents pertinents retrouvés type loi prom. 31/12/1983 pub. 11/12/2007 numac 2007000934 source service public federal interieur Loi de réformes institutionnelles pour la Communauté germanophone. - Coordination officieuse en langue allemande fermer de réformes institutionnelles pour la Communauté germanophone, notamment l'article 76, § 1er, 1°, et § 3, remplacé par la loi du 18 juillet 1990;

Vu le projet de traduction officielle en langue allemande de l' arrêté royal du 31 mai 2005Documents pertinents retrouvés type arrêté royal prom. 31/05/2005 pub. 08/06/2005 numac 2005009451 source service public federal justice Arrêté royal modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 2 fermer modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 27 décembre 2004, établi par le Service central de traduction allemande auprès du Commissariat d'arrondissement adjoint à Malmedy;

Sur la proposition de Notre Ministre de l'Intérieur, Nous avons arrêté et arrêtons :

Article 1er.Le texte annexé au présent arrêté constitue la traduction officielle en langue allemande de l' arrêté royal du 31 mai 2005Documents pertinents retrouvés type arrêté royal prom. 31/05/2005 pub. 08/06/2005 numac 2005009451 source service public federal justice Arrêté royal modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 2 fermer modifiant l'arrêté royal du 26 juin 2003 relatif à la publicité des actes et documents des associations sans but lucratif et des fondations privées et fixant la date d'entrée en vigueur visée à l'article 290 de la loi-programme du 27 décembre 2004.

Art. 2.Notre Ministre de l'Intérieur est chargé de l'exécution du présent arrêté.

Donné à Nice, le 10 août 2005.

ALBERT Par le Roi : Le Ministre de l'Intérieur, P. DEWAEL

Annexe FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 31. MAI 2005 - Königlicher Erlass zur Abänderung des Königlichen Erlasses vom 26.Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen und zur Festlegung des in Artikel 290 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 erwähnten Inkrafttretungsdatums ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss! Aufgrund des Gesetzes vom 27. Juni 1921 über die Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht, die internationalen Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und die Stiftungen, insbesondere des Artikels 26octies, eingefügt durch das Gesetz vom 2. Mai 2002 und abgeändert durch die Gesetze vom 16. Januar 2003 und 27. Dezember 2004, des Artikels 26novies, eingefügt durch das Gesetz vom 2. Mai 2002 und abgeändert durch das Gesetz vom 16. Januar 2003, des Artikels 31, eingefügt durch das Gesetz vom 2. Mai 2002 und abgeändert durch die Gesetze vom 16. Januar 2003 und 27. Dezember 2004, des Artikels 45 und des Artikels 51, eingefügt durch das Gesetz vom 2. Mai 2002 und abgeändert durch das Gesetz vom 27. Dezember 2004;

Aufgrund des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004, insbesondere des Artikels 290 Absatz 3;

Aufgrund des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen, abgeändert durch den Königlichen Erlass vom 12. Juli 2004;

Aufgrund der Stellungnahme des Finanzinspektors vom 20. Januar 2005;

Aufgrund des Einverständnisses Unseres Ministers des Haushalts vom 26.

April 2005;

Aufgrund des Gutachtens Nr. 38.376/2 des Staatsrates vom 23. Mai 2005, abgegeben in Anwendung von Artikel 84 Absatz 1 Nr. 1 der koordinierten Gesetze über den Staatsrat;

Auf Vorschlag Unseres Ministers der Justiz Haben Wir beschlossen und erlassen Wir: Artikel 1 - Die Überschrift des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen wird wie folgt ersetzt: « Königlicher Erlass vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht, internationalen Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Stiftungen ».

Art. 2 - Die Überschrift von Kapitel I desselben Erlasses wird wie folgt ersetzt: « Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen und Stiftungen ».

Art. 3 - Artikel 2 desselben Erlasses wird wie folgt abgeändert: a) In Nr.2 wird das Wort « Privatstiftungen » durch das Wort « Stiftungen » ersetzt. b) Artikel 2 desselben Erlasses wird wie folgt ergänzt: « 3.in Bezug auf internationale Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht mit Sitz im Bereich des Gerichts. » Art. 4 - Artikel 3 § 1 Absatz 2 wird wie folgt ergänzt: « 9. Datum der freiwilligen Auflösung, 10. Datum der Beendigung der Liquidation, 11.genaue Identität des Vertreters, der von der juristischen Person für die Tätigkeiten der Zweigniederlassung bestellt ist. » Art. 5 - Artikel 5 desselben Erlasses wird wie folgt abgeändert: a) In § 2 Absatz 4 Nr.1 wird zwischen den Wörtern « Stiftung, wie » und den Wörtern « in der Satzung angegeben, » das Wort « ausgeschrieben » eingefügt. b) In § 3 Absatz 1 werden die Wörter « und 31 » durch die Wörter «, 31 und 51 » ersetzt. Art. 6 - Die Formulare I und II, deren Muster sich in den Anlagen zum selben Erlass befinden, werden durch die Formulare in den Anlagen zu vorliegendem Erlass ersetzt.

Art. 7 - Vorliegender Erlass und die Artikel 273, 276 bis 280, 282 bis 286, 288 und 289 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 treten am 20. Juni 2005 in Kraft. Art. 8 - Unser Minister der Justiz ist mit der Ausführung des vorliegenden Erlasses beauftragt.

Gegeben zu Brüssel, den 31. Mai 2005 ALBERT Von Königs wegen: Die Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX

Anlage A zum Königlichen Erlass vom 31. Mai 2005 zur Abänderung des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen und zur Festlegung des in Artikel 290 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 erwähnten Inkrafttretungsdatums [ersetzt die im B.S. vom 8. Juni 2005 (SS. 26434 bis 26437) veröffentlichte Anlage A] Pour la consultation du tableau, voir image Gesehen, um Unserem Erlass vom 31. Mai 2005 zur Abänderung des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen und zur Festlegung des in Artikel 290 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 erwähnten Inkrafttretungsdatums beigefügt zu werden ALBERT Von Königs wegen:Die Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX

Anlage B zum Königlichen Erlass vom 31. Mai 2005 zur Abänderung des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen und zur Festlegung des in Artikel 290 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 erwähnten Inkrafttretungsdatums [ersetzt die im B.S. vom 8. Juni 2005 (SS. 26443 und 26444) veröffentlichte Anlage B] Pour la consultation du tableau, voir image Gesehen, um Unserem Erlass vom 31. Mai 2005 zur Abänderung des Königlichen Erlasses vom 26. Juni 2003 über die Offenlegung von Urkunden und Unterlagen von Vereinigungen ohne Gewinnerzielungsabsicht und Privatstiftungen und zur Festlegung des in Artikel 290 des Programmgesetzes vom 27. Dezember 2004 erwähnten Inkrafttretungsdatums beigefügt zu werden ALBERT Von Königs wegen: Die Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX Vu pour être annexé à Notre arrêté du 10 août 2005.

ALBERT Par le Roi : Le Ministre de l'Intérieur, P. DEWAEL

Etaamb propose le contenu du Moniteur Belge trié par date de publication et de promulgation, traité pour le rendre facilement lisible et imprimable, et enrichi par un contexte relationnel.
^