Arrêté Royal du 25 avril 2004
publié le 08 juin 2004
OpenJustice.be: Open Data & Open Source

Arrêté royal établissant la traduction officielle en langue allemande de dispositions légales modifiant la loi du 7 décembre 1998 organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux

source
service public federal interieur
numac
2004000203
pub.
08/06/2004
prom.
25/04/2004
moniteur
https://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?language=fr&(...)
Document Qrcode

25 AVRIL 2004. - Arrêté royal établissant la traduction officielle en langue allemande de dispositions légales modifiant la loi du 7 décembre 1998Documents pertinents retrouvés type loi prom. 07/12/1998 pub. 05/01/1999 numac 1998021488 source services du premier ministre Loi organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux fermer organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux


ALBERT II, Roi des Belges, A tous, présents et à venir, Salut.

Vu la loi du 31 décembre 1983Documents pertinents retrouvés type loi prom. 31/12/1983 pub. 11/12/2007 numac 2007000934 source service public federal interieur Loi de réformes institutionnelles pour la Communauté germanophone. - Coordination officieuse en langue allemande fermer de réformes institutionnelles pour la Communauté germanophone, notamment l'article 76, § 1er, 1°, et § 3, remplacé par la loi du 18 juillet 1990;

Vu les projets de traduction officielle en langue allemande : - de la loi du 10 avril 2003Documents pertinents retrouvés type loi prom. 10/04/2003 pub. 23/05/2003 numac 2003000461 source service public federal interieur et service public federal justice Loi modifiant l'article 36 de la loi du 7 décembre 1998 organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux fermer modifiant l'article 36 de la loi du 7 décembre 1998Documents pertinents retrouvés type loi prom. 07/12/1998 pub. 05/01/1999 numac 1998021488 source services du premier ministre Loi organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux fermer organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux, - des articles 404, § 3, 405 et 408 à 412 de la loi-programme du 22 décembre 2003Documents pertinents retrouvés type loi-programme prom. 22/12/2003 pub. 31/12/2003 numac 2003021248 source service public federal chancellerie du premier ministre Loi-programme fermer, établis par le Service central de traduction allemande auprès du Commissariat d'arrondissement adjoint à Malmedy;

Sur la proposition de Notre Ministre de l'Intérieur, Nous avons arrêté et arrêtons :

Article 1er.Les textes figurant respectivement aux annexes 1re et 2 du présent arrêté constituent la traduction officielle en langue allemande : - de la loi du 10 avril 2003Documents pertinents retrouvés type loi prom. 10/04/2003 pub. 23/05/2003 numac 2003000461 source service public federal interieur et service public federal justice Loi modifiant l'article 36 de la loi du 7 décembre 1998 organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux fermer modifiant l'article 36 de la loi du 7 décembre 1998Documents pertinents retrouvés type loi prom. 07/12/1998 pub. 05/01/1999 numac 1998021488 source services du premier ministre Loi organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux fermer organisant un service de police intégré, structuré à deux niveaux; - des articles 404, § 3, 405 et 408 à 412 de la loi-programme du 22 décembre 2003Documents pertinents retrouvés type loi-programme prom. 22/12/2003 pub. 31/12/2003 numac 2003021248 source service public federal chancellerie du premier ministre Loi-programme fermer.

Art. 2.Notre Ministre de l'Intérieur est chargé de l'exécution du présent arrêté.

Donné à Bruxelles, le 25 avril 2004.

ALBERT Par le Roi : Le Ministre de l'Intérieur, P. DEWAEL

Bijlage 1 - Annexe 1re FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES UND FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 10. APRIL 2003 - Gesetz zur Abänderung von Artikel 36 des Gesetzes vom 7.Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss! Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt eine in Artikel 78 der Verfassung erwähnte Angelegenheit.

Art. 2 - In Artikel 36 des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes wird das Wort « jährliche » durch das Wort « zweijährliche » ersetzt.

Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.

Gegeben zu Brüssel, den 10. April 2003 ALBERT Von Königs wegen: Der Minister des Innern A. DUQUESNE Der Minister der Justiz M. VERWILGHEN Mit dem Staatssiegel versehen: Der Minister der Justiz M. VERWILGHEN Vu pour être annexé à Notre arrêté du 25 avril 2004.

ALBERT Par le Roi : Le Ministre de l'Intérieur, P. DEWAEL

Bijlage 2 - Annexe 2 FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST KANZLEI DES PREMIERMINISTERS 22. DEZEMBER 2003 - Programmgesetz ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss! Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: (...) TITEL VII - Innere Angelegenheiten (...) KAPITEL 2 - Integrierte Polizei Abschnitt 1 - Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten (...) Artikel 404 - (...) § 3 - Artikel 115 des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, ersetzt durch das Gesetz vom 26. April 2002, wird wie folgt abgeändert: 1. Paragraph 5 Absatz 1 wird durch folgende Bestimmung ersetzt: « Einem Grundlagenhaushaltsfonds werden die Zahlungen zugeführt, die getätigt werden von: 1.den Mehrgemeindezonen oder den Gemeinden für die Lieferungen von Kleidung und Ausrüstung an die Mitglieder der lokalen Polizei im Rahmen der zuerkannten Grundmenge oder der hierfür gezahlten Vorschüsse, 2. Mitgliedern der föderalen oder lokalen Polizei für die Lieferungen von Kleidung und Ausrüstung, die über die ihnen zuerkannte individuelle Grundmenge hinausgehen.» 2. Der Artikel wird wie folgt ergänzt: « Im Hinblick auf die Vorfinanzierung eines Betriebsvorrats für die lokale Polizei dürfen die variablen Haushaltsmittelbeträge, die in der Zuweisung 17-90-22-1222 des allgemeinen Ausgabenhaushaltsplans eingetragen und mit dem Haushaltsfonds 17-2 Fonds für die Lieferung von Kleidung und Ausrüstung an das Personal der Polizeidienste gegen Bezahlung, wie er durch das Programmgesetz vom 22.Dezember 2003 geschaffen worden ist, verbunden sind, sowohl als Ausgabenverpflichtung wie auch als Ausgabenanweisung benutzt werden, auch wenn der verfügbare Saldo des Fonds negativ ist.

Der somit zugelassene Debetsaldo wird jährlich über eine Haushaltszusatzbestimmung festgelegt. » Art. 405 - Vorliegender Abschnitt wird mit 30. April 2002 wirksam. (...) Abschnitt 4 - Abzüge von den Dotationen Art. 408 - § 1 - Artikel 115 § 10 des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, ersetzt durch das Gesetz vom 26. April 2002, wird wie folgt ergänzt: « Der König bestimmt ebenfalls durch einen im Ministerrat beratenen Erlass die Regeln, die zu befolgen sind, wenn die Mehrgemeindezonen und die Gemeinden die in § 5 Nr. 1 und § 9 Nr. 2 erwähnten Lieferungen (einschliesslich der Energie- und Telefonausgaben), die von der föderalen Polizei vorfinanziert worden sind, nicht bezahlen und wenn die Mehrgemeindezonen und die Gemeinden die Beträge, die ihnen für die bei ihnen abgeordneten föderalen Polizeibeamten, wie erwähnt in Artikel 406 des Programmgesetzes vom 22. Dezember 2003, fakturiert worden sind, nicht bezahlen. » Art. 409 - In das Gesetz vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, abgeändert durch die Gesetze vom 24. März 1999, 19. April 1999, 13.

Mai 1999, 22. Dezember 2000, 27. Dezember 2000, 2. April 2001, 31. Mai 2001, 13. Juli 2001, 19. Juli 2001, 30. Dezember 2001, 26. April 2002, 2. August 2002, 7.Februar 2003 und 10. April 2003, wird ein Artikel 115bis mit folgendem Wortlaut eingefügt: « Art. 115bis - Die Modalitäten der Leistungen, die von der lokalen Ebene zugunsten der föderalen Ebene der integrierten Polizei erbracht werden, werden in Zusammenarbeitsprotokollen zwischen beiden Parteien festgelegt, in denen vermerkt wird, welche Leistungen kostenlos erbracht und welche Leistungen gegen Bezahlung ausgeführt werden.

In diesen Protokollen werden auch die eventuellen Zahlungsmodalitäten festgelegt sowie die Regeln, die zu befolgen sind, wenn die föderale Polizei die Beträge, die ihr für die in Absatz 1 erwähnten Leistungen fakturiert worden sind, nicht bezahlt. » Art. 410 - Vorliegender Abschnitt tritt am Tag der Veröffentlichung des vorliegenden Gesetzes im Belgischen Staatsblatt in Kraft, mit Ausnahme von Artikel 409, der mit 1. Januar 2002 wirksam wird.

Abschnitt 5 - Nationaler Sicherheitsplan Art. 411 - In Artikel 4 Absatz 1 des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, abgeändert durch die Gesetze vom 2. April 2001 und 7.

Februar 2002, werden die Wörter « alle zwei Jahre » durch die Wörter « alle vier Jahre » ersetzt.

Art. 412 - In Artikel 36 Absatz 1 des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, abgeändert durch das Gesetz vom 10. April 2003, wird das Wort « zweijährliche » durch das Wort « vierjährliche » ersetzt. (...) Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.

Gegeben zu Brüssel, den 22. Dezember 2003 ALBERT Von Königs wegen: Für den Premierminister, abwesend: Die Vizepremierministerin und Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX Die Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX Der Minister des Haushalts und der Öffentlichen Unternehmen J. VANDE LANOTTE Der Minister des Innern P. DEWAEL Für den Minister der Beschäftigung und der Pensionen, abwesend: Der Vizepremierminister und Minister des Haushalts und der Öffentlichen Unternehmen J. VANDE LANOTTE Der Minister der Landesverteidigung A. FLAHAUT Der Minister der Finanzen D. REYNDERS Der Minister der Sozialen Angelegenheiten und der Volksgesundheit R. DEMOTTE Für den Minister der Wirtschaft, der Energie und der Wissenschaftlichen Forschung, abwesend: Die Ministerin des Mittelstands und der Landwirtschaft Frau S. LARUELLE Der Minister der Mobilität B. ANCIAUX Die Ministerin der Sozialen Eingliederung Frau M. ARENA Die Ministerin des Mittelstands und der Landwirtschaft Frau S. LARUELLE Die Ministerin der Umwelt und des Verbraucherschutzes Frau F. VAN DEN BOSSCHE Die Staatssekretärin für die Familie und für Personen mit Behinderung Frau I. SIMONIS Der Staatssekretär für Administrative Vereinfachung V. VAN QUICKENBORNE Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau L. ONKELINX Vu pour être annexé à Notre arrêté du 25 avril 2004.

ALBERT Par le Roi : Le Ministre de l'Intérieur, P. DEWAEL

Etaamb propose le contenu du Moniteur Belge trié par date de publication et de promulgation, traité pour le rendre facilement lisible et imprimable, et enrichi par un contexte relationnel.
^