Wet van 02 november 2017
gepubliceerd op 18 januari 2018
Informatisering van Justitie. Ja, maar hoe ?

Wet tot wijziging van de wet van 15 mei 2007 betreffende de civiele veiligheid, voor wat betreft het elektronisch vergaderen. - Duitse vertaling

bron
federale overheidsdienst binnenlandse zaken
numac
2018030165
pub.
18/01/2018
prom.
02/11/2017
staatsblad
http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?language=nl&c(...)
Document Qrcode

Numac : 2018030165

FEDERALE OVERHEIDSDIENST BINNENLANDSE ZAKEN


2 NOVEMBER 2017. - Wet tot wijziging van de wet van 15 mei 2007Relevante gevonden documenten type wet prom. 15/05/2007 pub. 25/06/2008 numac 2008000526 bron federale overheidsdienst binnenlandse zaken Wet betreffende de civiele veiligheid sluiten betreffende de civiele veiligheid, voor wat betreft het elektronisch vergaderen. - Duitse vertaling


De hierna volgende tekst is de Duitse vertaling van de wet van 2 november 2017 tot wijziging van de wet van 15 mei 2017 betreffende de civiele veiligheid, voor wat betreft het elektronisch vergaderen (Belgisch Staatsblad van 23 november 2017).

Deze vertaling is opgemaakt door de Centrale dienst voor Duitse vertaling in Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES 2. NOVEMBER 2017 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 15.Mai 2007 über die zivile Sicherheit hinsichtlich der Versammlungen durch elektronische Fernteilnahme PHILIPPE, Konig der Belgier, Allen Gegenwartigen und Zukunftigen, Unser Gruß! Die Abgeordnetenkammer hat das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt eine in Artikel 74 der Verfassung erwähnte Angelegenheit.

Art. 2 - Artikel 61 des Gesetzes vom 15. Mai 2007 über die zivile Sicherheit wird durch zwei Absätze mit folgendem Wortlaut ergänzt: "Das Kollegium kann in der Geschäftsordnung vorsehen, in welchen Fällen und nach welchen Modalitäten die Mitglieder des Kollegiums aus der Ferne an den Versammlungen teilnehmen können. Mitglieder des Kollegiums, die an diesen Versammlungen aus der Ferne teilnehmen, gelten für die Einhaltung der Bedingungen in Bezug auf Quorum und Mehrheit als anwesend.

Das Kollegium kann in der Geschäftsordnung vorsehen, in welchen Fällen und nach welchen Modalitäten seine Beschlüsse einem schriftlichen Verfahren unterliegen. Die Mitglieder des Kollegiums entscheiden einstimmig über die Anwendung des schriftlichen Verfahrens. Wenn ein Mitglied des Kollegiums beantragt, dass ein Punkt, der dem schriftlichen Verfahren unterliegt, in der Versammlung behandelt wird, unterliegt dieser Punkt nicht mehr dem schriftlichen Verfahren." Gegeben zu Brüssel, den 2. November 2017 PHILIPPE Von Königs wegen: Der Minister der Sicherheit und des Innern J. JAMBON Der Minister der Justiz K. GEENS


begin


Publicatie : 2018-01-

Etaamb biedt de inhoud van de Belgisch Staatsblad aan gesorteerd op afkondigings- en publicatiedatum, behandeld om gemakkelijk leesbaar en afprintbaar te zijn, en verrijkt met een relationele context.
^