Wet van 15 januari 2019
gepubliceerd op 23 februari 2021
OpenJustice.be: Open Data & Open Source

Wet tot wijziging van bepalingen betreffende het wetenschapsbeleid, de geïntegreerde politie en defensie. - Duitse vertaling van uittreksels

bron
federale overheidsdienst binnenlandse zaken
numac
2021030361
pub.
23/02/2021
prom.
15/01/2019
staatsblad
https://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?language=nl&(...)
Document Qrcode

Numac : 2021030361

FEDERALE OVERHEIDSDIENST BINNENLANDSE ZAKEN


15 JANUARI 2019. - Wet tot wijziging van bepalingen betreffende het wetenschapsbeleid, de geïntegreerde politie en defensie. - Duitse vertaling van uittreksels


De hierna volgende tekst is de Duitse vertaling van de artikelen 1, 7, 8, 10 en 11 van de wet van 15 januari 2019 tot wijziging van bepalingen betreffende het wetenschapsbeleid, de geïntegreerde politie en defensie (Belgisch Staatsblad van 18 maart 2019).

Deze vertaling is opgemaakt door de Centrale dienst voor Duitse vertaling in Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES, FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ UND MINISTERIUM DER LANDESVERTEIDIGUNG 15. JANUAR 2019 - Gesetz zur Abänderung von Bestimmungen in Bezug auf Wissenschaftspolitik, integrierte Polizei und Landesverteidigung PHILIPPE, Konig der Belgier, Allen Gegenwartigen und Zukunftigen, Unser Gruß! Die Abgeordnetenkammer hat das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: TITEL 1 - ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt eine in Artikel 74 der Verfassung erwähnte Angelegenheit. TITEL 2 - ABÄNDERUNGSBESTIMMUNGEN (...) KAPITEL 3 - Abänderungen des Gesetzes vom 7. Dezember 1998 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes Art. 7 - Artikel 41bis des Gesetzes vom 7. Dezember 2018 zur Organisation eines auf zwei Ebenen strukturierten integrierten Polizeidienstes, zuletzt abgeändert durch das Gesetz vom 21. April 2016, eingefügt durch das Gesetz vom 30. Dezember 2001, wird wie folgt ersetzt: "Art. 41bis - Zur Deckung von Mehrkosten aufgrund problematischer Situationen können Polizeizonen zu Lasten des föderalen Haushaltsplans ebenfalls spezifische Dotationen und Subventionen, einschließlich der Modalitäten ihrer eventuellen Indexierung, die vom König durch einen im Ministerrat beratenen Erlass bestimmt werden, zuerkannt werden." Art. 8 - In dasselbe Gesetz wird ein Artikel 41ter mit folgendem Wortlaut eingefügt: "Art. 41ter - Die föderalen Dotationen und Subventionen, die Polizeizonen in Anwendung der Artikel 41 und 41bis zuerkannt und von der föderalen Polizei ausgezahlt werden, sind im Programm 90/1 "Dotationen und Subventionen" des Haushaltsplans "Föderale Polizei und integrierte Arbeitsweise" vorgesehen." (...) TITEL 3 - SCHAFFUNG EINES HAUSHALTSFONDS Art. 10 - Ein Fonds wird für europäische Forschungsprojekte geschaffen, die im Rahmen der föderalen Wissenschaftspolitik durchgeführt und koordiniert werden. Er bildet einen Haushaltsfonds im Sinne von Artikel 62 des Gesetzes vom 22. Mai 2003 zur Organisation des Haushaltsplans und der Buchführung des Föderalstaates.

TITEL 4 - SCHLUSSBESTIMMUNG Art. 11 - Vorliegendes Gesetz tritt am Tag seiner Veröffentlichung im Belgischen Staatsblatt in Kraft, mit Ausnahme der Artikel 9 und 10, die am 1. Januar 2017 beziehungsweise 1. Januar 2019 in Kraft treten.

Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.

Gegeben zu Brüssel, den 15. Januar 2019 PHILIPPE Von Königs wegen: Der Minister der Landesverteidigung D. REYNDERS Der Minister der Sicherheit und des Innern P. DE CREM Der Minister der Justiz K. GEENS Die für Wissenschaftspolitik zuständige Ministerin S. WILMES Mit dem Staatssiegel versehen: Der Minister der Justiz, K. GEENS


begin


Publicatie : 2021-02-

Etaamb biedt de inhoud van de Belgisch Staatsblad aan gesorteerd op afkondigings- en publicatiedatum, behandeld om gemakkelijk leesbaar en afprintbaar te zijn, en verrijkt met een relationele context.
^