Wet van 19 februari 2009
gepubliceerd op 13 mei 2009

Wet tot wijziging van het Burgerlijk Wetboek en van artikel 1399 van het Gerechtelijk Wetboek inzake het verzet tegen het huwelijk. - Duitse vertaling

bron
federale overheidsdienst binnenlandse zaken
numac
2009000302
pub.
13/05/2009
prom.
19/02/2009
staatsblad
http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?language=nl&c(...)
Document Qrcode

FEDERALE OVERHEIDSDIENST BINNENLANDSE ZAKEN


19 FEBRUARI 2009. - Wet tot wijziging van het Burgerlijk Wetboek en van artikel 1399 van het Gerechtelijk Wetboek inzake het verzet tegen het huwelijk. - Duitse vertaling


De hierna volgende tekst is de Duitse vertaling van de wet van 19 februari 2009 tot wijziging van het Burgerlijk Wetboek en van artikel 1399 van het Gerechtelijk Wetboek inzake het verzet tegen het huwelijk (Belgisch Staatsblad van 11 maart 2009).

Deze vertaling is opgemaakt door de Centrale Dienst voor Duitse vertaling in Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 19. FEBRUAR 2009 - Gesetz zur Abänderung des Zivilgesetzbuches und des Artikels 1399 des Gerichtsgesetzbuches in Sachen Einspruch gegen die Eheschliessung ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss! Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt eine in Artikel 78 der Verfassung erwähnte Angelegenheit.

Art. 2 - Im Zivilgesetzbuch werden folgende Artikel aufgehoben: 1. Artikel 66, ersetzt durch das Gesetz vom 4.Mai 1999, 2. Artikel 67, abgeändert durch das Gesetz vom 4.Mai 1999, 3. Artikel 68, abgeändert durch das Gesetz vom 26.Juni 2000, 4. Artikel 76 Nr.7.

Art. 3 - In Artikel 165 desselben Gesetzbuches, wieder aufgenommen durch das Gesetz vom 4. Mai 1999, wird § 3 Absatz 2 wie folgt ersetzt: « Wenn der Standesbeamte sich weigert, die Trauung vorzunehmen, kann der Richter, der über die Beschwerde gegen die Weigerung entscheidet, um eine Verlängerung dieser Frist von sechs Monaten ersucht werden. » Art. 4 - In Buch I Titel V desselben Gesetzbuches wird Kapitel III « Einspruch gegen die Eheschliessung », das die Artikel 172 bis 179 umfasst, aufgehoben.

Art. 5 - In Artikel 1399 Absatz 1 des Gerichtsgesetzbuches werden die Wörter «, Einspruch gegen die Eheschliessung » gestrichen.

Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.

Gegeben zu Brüssel, den 19. Februar 2009 ALBERT Von Königs wegen: Der Minister der Justiz S. DE CLERCK Der Staatssekretär für Haushalt, dem Premierminister beigeordnet, und Staatssekretär für Familienpolitik, der Ministerin der Beschäftigung beigeordnet und, was Fragen des Personen- und Familienrechts betrifft, dem Minister der Justiz beigeordnet, M. WATHELET Mit dem Staatssiegel versehen: Der Minister der Justiz S. DE CLERCK

Etaamb biedt de inhoud van de Belgisch Staatsblad aan gesorteerd op afkondigings- en publicatiedatum, behandeld om gemakkelijk leesbaar en afprintbaar te zijn, en verrijkt met een relationele context.
^